Zum Inhalt springen
de
EUR
Springe zu den Produktinformationen
Mas la Roca Blanco 2021 - Vallformosa - Weingaumen.com
Beschreibung

Weckt Urlaubs- und Sommergefühle!

Mas la Roca Blanco 2021 - 0.75l

Helles Strohgelb mit grünen Reflexen. Feine Nase mit Aromen von jungen Äpfeln und reifer Ananas. Weich und fein am Gaumen, mit gutem Körper, auch hier dominieren frische weiße Früchte wie Birnen, Äpfel und Pfirsiche.

Tipp: Macht gut gekühlt Spaß als Aperitif, weckt Urlaubsgefühle!

Passt zu: Gerichten mit hellem Fleisch und Fisch, aber auch zu Salaten, Nudeln mit hellen Saucen und asiatisch angehauchten Reisgerichten.

Spezifikation

Mas la Roca Blanco 2021 - Vallformosa

Verkaufspreis €6,70
Regulärer Preis €8,90Du hast gespeichert 24% Rabatt
Einzelpreis

€8,93 / l

Steuern inklusive. Versand An der Kasse berechnet

  • 0.75l
  • 2021
in-transit--v2
Geringe Stückzahl auf Lager
2 - 4 Werktage Lieferzeit

sichere verpackung

Kostenfreier Versand ab 80€

sichere Bezahlung

Weckt Urlaubs- und Sommergefühle!

Mas la Roca Blanco 2021 - 0.75l

Helles Strohgelb mit grünen Reflexen. Feine Nase mit Aromen von jungen Äpfeln und reifer Ananas. Weich und fein am Gaumen, mit gutem Körper, auch hier dominieren frische weiße Früchte wie Birnen, Äpfel und Pfirsiche.

Tipp: Macht gut gekühlt Spaß als Aperitif, weckt Urlaubsgefühle!

Passt zu: Gerichten mit hellem Fleisch und Fisch, aber auch zu Salaten, Nudeln mit hellen Saucen und asiatisch angehauchten Reisgerichten.

Mas la Roca Blanco 2021 - Vallformosa - Weingaumen.com
Mas la Roca Blanco 2021 - Vallformosa

Steckbrief

Erzeuger: Vallformosa
  • Land: Spanien
  • Region: Penedès
  • Erzeuger Adresse: C/ Camí de la Sala, s/n, 45, 08735 Vilobí del Penedès (Barcelona), Spanien
Art:
  • Art: Weißwein
  • Geschmack: Trocken
  • Traube: Xarel-lo 50%, Macabeo 35%, Chardonnay 15%
  • Fassreife: -
  • Lagerfähigkeit: Jung Trinken
Weitere Informationen:
  • Alkohol: 12 %
  • Säure: 5.30 g/l
  • Restzucker: 1,00 g/l
  • Zertifikat:
  • Enthält: Sulfite

Vallformosa

Vallformosa, ein Weingut mit langer Tradition, wurde 1865 in der Nähe der Masia La Sala in Vilobí del Penedès, Barcelona, gegründet. Trotz der verheerenden Reblaus-Krise 1887, die viele Weinberge zerstörte, konnte Vallformosa durch die Neupflanzung unbelasteter Reben überleben. Die Verdienste des Weinguts wurden 1904 durch einen Besuch von König Alfonso XIII. anerkannt.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts expandierte Vallformosa seine Weinproduktion und stellte 1938 seinen ersten Cava her. Die 1990er Jahre brachten eine Modernisierung der Produktionsstätten und den Bau einer Kläranlage. Der Export begann in den 2000er Jahren, zusammen mit der Einführung von Wassersparmaßnahmen.

Im Jahr 2014 begann die Zusammenarbeit mit lokalen Winzern zur Entwicklung der Cultivare-Linie und organischer Cavas. Technologische Investitionen folgten 2015. Eine Kooperationsvereinbarung mit dem Winzerverband des Kreditplans +500 wurde 2016 geschlossen, und 2017 wurde der Club Soc Vallformosa ins Leben gerufen. Eine Erweiterung der Anlagen fand 2018 statt, und 2020 wurde ein neues Technikgebäude mit Labor eingeweiht. 2021 erreichte Vallformosa einen weiteren Meilenstein, indem das gesamte Produktportfolio zu 100% vegan wurde und die Zertifizierung der Spanischen Vegetarischen Union erhielt.

Drawer Title
Andere Weine des Weinguts